Übersicht

Meldungen

Timon Gremmels: „Bezahlbares Wohnen ist ein Grundbedürfnis. Mit dem Wohngeldstärkungsgesetz wollen wir künftig mehr Haushalte entlasten“                  

„Viele Menschen sind auf staatliche Unterstützung angewiesen, um sich eine ordentliche Wohnung leisten zu können. Das Wohngeld sorgt dafür, dass Personen mit geringem Einkommen einen Zuschlag erhalten, um den eigenen Lebensunterhalt finanzieren zu können“, sagt der Kasseler SPD-Bundestagsabgeordnete Timon Gremmels.

Meine Rede zur Klimapolitik

Am Freitag, 28. Juni 2019, habe ich im Deutschen Bundestag zur Klimapolitik gesprochen. Die komplette Rede gibt es hier: https://dbtg.tv/fvid/7368176…

Neues aus Berlin und dem Wahlkreis: Newsletter Nr. 38

Liebe Leserin, lieber Leser, diese letzte Sitzungswoche vor der parlamentarischen Sommerpause hat sich den traurigen Ereignissen rund um den Anfang Juni ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke gewidmet. Ich habe in meiner Rede am Donnerstag deutlich gemacht, dass es kein…

Meine Erfahrungen im MdB Büro bei Timon Gremmels

Livia Rrokaj berichtet über ihr Praktikum in meinem Büro Vor drei Monaten hatte ich die Möglichkeit im Büro des SPD-Bundestagsabgeordneten Timon Gremmels im Rahmen des Internationalen Parlaments-Stipendium des Deutschen Bundestages ein Praktikum zu absolvieren. Das Ziel des Stipendiums ist es,…

Meine Rede zum Erneuerbaren Energie Gesetz (EEG)

Das EEG ist ein Erfolg! Das habe ich in meiner Rede am 6. Juni 2019 klargestellt. Die Erneuerbaren Energien haben über 300.000 Arbeitsplätze in den Regionen geschaffen. Davon profitiert vor allem auch der ländliche Raum und zahlreiche Handwerksbetriebe, die von…

Meine Rede zu North Stream II

Anlässlich einer aktuellen Stunde zum Thema North Stream II habe ich Stellung genommen, warum Deutschland Erdgas und damit North Stream II benötigt. Gaskraftwerke sind der verlässliche Partner für erneuerbare Energien und damit die Brückentechnologie. Erdgas über North Stream II ist…

Neues aus Berlin und dem Wahlkreis: Newsletter Nr. 37

Liebe Leserinnen und Leser, diese Sitzungswoche startete sehr turbulent. Nach dem Debakel bei der Europawahl mit dem mit 15,8% schlechtesten Ergebnis der SPD auf Bundesebene, führten zu Debatten über die personelle und inhaltiche Ausrichtung der SPD. Am Sonntag erklärte Andrea…

Persönliche Erklärung zum Abstimmungsverhalten nach § 31 Absatz 1 der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages zum Gesetzesentwurf der Bundesregierung eines Zweiten Gesetzes zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht

Das Geordnete-Rückkehr-Gesetz wurde am 16. Mai 2019 in erster Lesung im Bundestag beraten. Es ist ein Teil eines größeren Migrations- und Integrationspaketes, welches unter anderem das Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz und dem Asylbewerberleistungsgesetz enthält. Das Geordnete-Rückkehr-Gesetz enthält Regelungen, denen ich ablehnend gegenüber stehe.

Atomausstieg steht – keine Rolle rückwärts

Der Atomausstieg ist in Deutschland beschlossene Sache. Spätestens Ende 2022 wird das letzte deutsche Atomkraftwerk abgeschaltet werden. Doch nach prominenten Wirtschaftsmanagern und der traditionell atomkraftfreundlichen internationalen Energieagentur offenbart nun auch die konservative Werteunion ihre energiepolitische Ideenlosigkeit – und fordert eine…

Termine