Übersicht

Pressemitteilung

Timon Gremmels: „Bezahlbares Wohnen ist ein Grundbedürfnis. Mit dem Wohngeldstärkungsgesetz wollen wir künftig mehr Haushalte entlasten“                  

„Viele Menschen sind auf staatliche Unterstützung angewiesen, um sich eine ordentliche Wohnung leisten zu können. Das Wohngeld sorgt dafür, dass Personen mit geringem Einkommen einen Zuschlag erhalten, um den eigenen Lebensunterhalt finanzieren zu können“, sagt der Kasseler SPD-Bundestagsabgeordnete Timon Gremmels.

Atomausstieg steht – keine Rolle rückwärts

Der Atomausstieg ist in Deutschland beschlossene Sache. Spätestens Ende 2022 wird das letzte deutsche Atomkraftwerk abgeschaltet werden. Doch nach prominenten Wirtschaftsmanagern und der traditionell atomkraftfreundlichen internationalen Energieagentur offenbart nun auch die konservative Werteunion ihre energiepolitische Ideenlosigkeit – und fordert eine…

Wie die SPD für besseren Klimaschutz in Europa sorgen will

Im Hinblick auf die Energie- und Klimapolitik wird die Zusammensetzung des nächsten Europäischen Parlaments von entscheidender Bedeutung sein: Ambitionierten Klimaschutz gibt es nur mit einer progressiven Mehrheit. Zunächst die gute Nachricht: In den vergangenen fünf Jahren ist die Europäische Union…

Timon Gremmels (SPD): „Städtebauförderung – Region Kassel erhielt allein im letzten Jahr 2 Mio. Euro für Bewältigung sozialer, ökologischer und ökonomischer Herausforderungen“

Samstag ist Tag des Städtebaus Allein im abgelaufenen Jahr 2018 wurden im Rahmen der Programme ‚Soziale Stadt‘, ‚Stadtumbau West‘ und ‚Zukunft Stadtgrün‘ vor allem in den Stadtteilen Forstfeld, Waldau, Rothenditmold und Wesertor, in der Innenstadt und entlang…

Zur Diskussion über die Einführung eines CO2-Preises

Zur andauernden Diskussion über die Einführung eines CO2-Preises erklärt der Kasseler Bundestagsabgeordnete und im Ausschuss für Wirtschaft und Energie zuständige Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion Timon Gremmels: „Eine CO2-Bepreisung in den nicht vom Europäischen Emissionshandel erfassten Bereichen kann ein sinnvoller Baustein bei…

Solidarität mit RentnerInnen statt Geschenke für Reiche

Stellungnahme der 12 jungen, neuen SPD-Abgeordneten zur Grundrente Die Junge Union und ihr neuer Vorsitzender lehnen die Grundrente ab. Das zeigt vor allem eins: Ihnen sind Spitzenverdiener*innen und Vermögende wichtiger als die Bekämpfung von Altersarmut. Tilman ­Kuban hat nicht verstanden,…

Termine