Timon Gremmels (SPD): Kitas in Kassel erhalten rund 320.000 Euro Fördermittel aus dem Bundesprogramm Sprach-Kitas

„Sieben Kitas in Kassel erhalten mit je 45.834 insgesamt rund 320.000 Euro Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist.“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für den Zeitraum vom 1.3. bis 31.12 dieses Jahres. Es handelt sich dabei um die städtische Kindertagesstätte Wolfhagerstraße, die städtische Kindertagesstätte Harleshausen in der Karlshafener Straße, die städtische Kindertagesstätte Niederzwehren in der Leimbornstraße, die städtische Kindertagesstätte Oberzwehren in der Schenkelsbergstraße, die städtische Kindertagesstätte Nordshausen, in der Korbacherstraße, die städtische Kindertagesstätte Harleshausen II, in der Harleshäuser Straße und die städtische Kindertagesstätte Eichwald in Bunte Berna,“ informiert der Kasseler SPD-Bundestagsabgeordnete Timon Gremmels.

Das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ richtet sich an Kitas, die von einem überdurchschnittlich hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichem Förderbedarf besucht werden. Die Kita-Teams werden in der Kita durch zusätzliche Fachkräfte im Bereich sprachliche Bildung verstärkt. Diese beraten, begleiten und unterstützen die Kita-Teams bei der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung. Zusätzlich finanziert das Programm eine zusätzliche Fachberatung, die kontinuierlich und prozessbegleitend die Qualitätsentwicklung in den Sprach-Kitas unterstützt.

Die Schwerpunkte im Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ sind Alltagsintegrierte sprachliche Bildung, damit Kinder Sprache in anregungsreichen Situationen aus ihrer Lebens- und Erfahrungswelt erlernen, inklusive Pädagogik, die Kinder und Erwachsene ermutigt, Vorurteile, Diskriminierung und Benachteiligung kritisch zu hinterfragen sowie eigene Gedanken und Gefühle zu artikulieren und Zusammenarbeit mit Familien, um eine vertrauensvolle und willkommen heißende Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen den pädagogischen Fachkräften und den Familien zu unterstützen, um Kinder ganzheitlich in ihrer Sprachentwicklung zu begleiten.

„Ich freue mich sehr, dass die sieben Kindertagesstätten in Kassel von der wichtigen Förderung für ihre Schützlinge profitieren“, erklärt Timon Gremmels