Timon Gremmels (SPD): Bund fördert Städtische Kindertagesstätte Ahnabreite mit 50.000 Euro

„Mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ fördert die Bundesregierung die Städtische Kindertagesstätte Ahnabreite mit insgesamt 50.000 Euro für dieses und nächstes Jahr. Das beantragte Fördervorhaben wurde somit bewilligt“, informiert der Kasseler SPD-Bundestagsabgeordnet Timon Gremmels.

Das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ richtet sich an Kitas, die von einem überdurchschnittlich hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichem Förderbedarf besucht werden. „Sprache ist der Schlüssel zu mehr Chancengleichheit. Wissenschaftliche Studien zeigten, dass sprachliche Kompetenzen möglichst früh gefördert werden sollten. Im Kita-Alltag finden sich zahlreiche Anlässe, um den Spracherwerb und die Sprachentwicklung von Kindern anzuregen, und so allen Kindern von Anfang an gleiche Bildungschancen zu ermöglichen“, ist Gremmels überzeugt.

Das Bundesfamilienministerium fördert mit diesem Bundesprogramm seit 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Daneben sind die inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien weitere Handlungsfelder. Ab 2021 wird innerhalb der Handlungsfelder ein neuer Fokus auf den Einsatz digitaler Medien und die Integration medienpädagogischer Fragestellungen gelegt.

„Ich freue mich, dass das Projekt der Kindertagesstätte Ahnabreite der Stadt Kassel im aktuellen Antragsverfahren berücksichtigt wurde“, so Timon Gremmels abschließend.