Timon Gremmels (SPD): „Freiwilliges Engagement ist Rückgrat der Gesellschaft – Jetzt abstimmen für den Deutschen Engagementpreis 2020: Auch Kasseler Projekt von Raamwerk nominiert“

„Über 30 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich freiwillig für andere Menschen. Dieses besondere Engagement wird jährlich durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) mit dem Deutschen Engagementpreis ausgezeichnet“, hebt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Timon Gremmels hervor.

Noch bis zum 27. Oktober 2020 können mittels eines Online-Votings interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Vergabe des mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis abstimmen. „Auch aus Kassel steht das spannende Projekt der Künstlergruppe ‚Raamwerk‘ zur Abstimmung“, so Gremmels.

„Raamwerk engagiert sich für die Gestaltung öffentlichen Raums als gestaltbaren Raum. Es geht um ein Miteinander der Generationen, Milieus und Sprachen, die etwa über Straßenfeste und Freiluft-Experimente aufeinander und in den Dialog treten können“, führt Gremmels aus.

Das Online-Voting ist unter www.deutscher-engagementpreis.de bis zum 27. Oktober 2020 möglich. Die Gewinner werden bei einer Preisverleihung in Berlin am 3. Dezember 2020 geehrt.