Gremmels: „Feuerwehr Kassel erhält weiteres Fahrzeug vom Bund“

Neues Fahrzeug für den Wahlkreis Kassel

„Die Feuerwehr in Kassel erhält ein weiteres Fahrzeug zur Ergänzung des Katastrophenschutzes vom Bund. Damit verdeutlicht der Bund einmal mehr Geld, das die Bundesregierung in den Schutz der Zivilbevölkerung investiert“, sagt der Kasseler SPD-Bundestagsabgeordnete Timon Gremmels.

„Die Feuerwehr Kassel leistet eine hervorragende Arbeit. Mit der Erweiterung des Fahrzeugparks können die Kamerad*innen mit bestmöglicher Ausrüstung ausgestattet, ihren Dienst zum Wohl der Gesellschaft durchführen“, führt Gremmels aus.

Das Fahrzeug wird am 2. September 2020 zunächst an das Land Hessen übergeben und anschließend überführt.

Bei den neuen Fahrzeugen handelt es sich um Löschgruppenfahrzeuge des Typs Katastrophenschutz (LF-KatS) vom Fahrzeughersteller Rosenbauer, mit einem Fahrgestell aus der Reihe MB Atego.