Gremmels (SPD): „KfW fördert regionale Projekte mit rund 93 Mio. Euro in Kassel“

„Die KfW ist die Förderbank des Bundes und der Länder. Als solche unterstützt die KfW Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Kommunen, um Investitionen in den Bereichen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Innovationen zu fördern. In der Region Kassel wurden über 2.600 Projekte mit insgesamt rund 93 Millionen Euro unterstützt“, freut sich der Kasseler SPD-Bundestagsabgeordnete Timon Gremmels.

„Die KfW unterstützt gezielt Investitionen für einen Ausbau der Digitalisierung sowie mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Durch innovative Unternehmenskonzepte sowie Gründungsvorhaben werden richtige Impulse für die Zukunft gesetzt“, so Timon Gremmels.

Insgesamt hat die KfW-Bankengruppe bundesweit ein Fördervolumen von 77,3 Mrd. Euro ausgegeben. Davon entfielen im Bereich der inländischen Förderung Finanzierungen mit einer Höhe von 43,4 Mrd. Euro für Unternehmen, Privatkunden und Kommunen.

Eine besonders hohe Nachfrage verzeichnet die KfW beim Baukindergeld. Das Baukindergeld wurde 2018 eingeführt, um Familien beim Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum zu unterstützen. Private Kunden und Bauherren in und um Kassel erhielten für Bau- und Sanierungsvorhaben sowie im Bereich des energetischen Sanierens KFW-Förderzuschüsse in Höhe von 63,5 Mio. Euro.

Auch der Mittelstand sowie Gründungswillige profitierten von einer Förderung in Höhe von 15,8 Mio. Euro.

Die KfW bietet gemeinsam mit dem Bundeswirtschaftsministerium für interessierte Gründerinnen und Gründer eine neue Gründerplattform an: Unter www.gruenderplattform.de können Interessierte erste Ideen entwickeln, einen Businessplan verfassen und sich über weitere Förderangebote informieren.

„In diesem Jahr wird ein Förderschwerpunkt der KfW zusätzlich die Umsetzung und Ausgestaltung des Klimaschutzprogramms 2030 darstellen. Die KfW-Förderung ist für die weitere Umsetzung der Energiewende und bei der Erreichung unserer Klimaziele ein wichtiger Motor, der Innovationen und unterstützt“, schließt Gremmels.