Meine Rede zur Einführung eines CO2-Preises zur Reduzierung der Schadstoffemissionen

Erstmals wird es einen Preis für CO2 geben. Mit der Einführung eines Brennstoffemissionshandelsgesetz sorgen wir für einen Einstieg in die Bepreisung von CO2, um unsere Klimaziele zu erreichen. Dabei sorgen wir für eine sozialverträgliche Ausgestaltung der Klimaschutzgesetze, denn es kann nicht sein, dass der „unsanierte Pendler“ die Zeche zahlt. Dazu gehört u.a. eine Senkung der Bahnpreise, generelle Stärkung des ÖPNV, die Stärkung von Pendlern, die auf die Pendlerpauschale zur Erreichung ihres Arbeitsplatzes angewiesen sind sowie einen weiteren Ausbau von Photovoltaikanlagen und zum Beispiel der Einführung von Mieterstrommodellen.

Die komplette Rede gibt es unter:
https://dbtg.tv/fvid/7400550