Gremmels (SPD): „Kaufunger Integrationsprojekt wird ausgezeichnet“

Bundespreis für Demokratie und Toleranz

Zum 18. Mal vergeben die Bundeszentrale für politische Bildung und das „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ einen bundesweiten Wettbewerb, um zivilgesellschaftliches Engagement zur Festigung unserer Demokratie und ein friedliches Miteinander in unserer Gesellschaft auszuzeichnen. Wie der Kasseler SPD-Bundestagsabgeordnete Timon Gremmels mitteilt, stammt einer der diesjährigen Preisträger aus Kaufungen.

„Das Preisträgerprojekt „Sport und Wort“, der Kaufunger Initiative „Jumpers-Jugend mit Perspektive“, bringt junge Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund bei Fußball- und Deutschunterricht zusammen. Die Teilnehmenden haben nicht nur ihre Deutschkenntnisse enorm verbessert, sondern nebenbei auch sportliche Fertigkeiten und soziale Eigenschaften wie Fair Play und Teamgeist vermittelt bekommen. Durch das Projekt wurden bereits über 200 Kinder und Jugendliche erreicht“, so Timon Gremmels.

„In den vergangenen Jahren hat Jumpers unter anderem die Sport- und Wort-Woche gemeinsam mit dem KSV Hessen Kassel e.V. durchgeführt. Ich finde es klasse, dass sich hier Partner aus Sport und Gesellschaft zusammengefunden haben und im Sinne einer positiven Gestaltung gesellschaftlichen Miteinanders aktiv sind“, so Gremmels.

„Ich freue mich, dass ein so vorbildliches Projekt mit der Auszeichnung bundesweit in das Licht der Öffentlichkeit tritt und hoffentlich viele Nachahmer findet“, schließt Timon Gremmels (SPD, MdB).

Die Preisverleihung findet am 20. März in Magdeburg statt.