Gremmels und Meßmer (SPD): „Danke für Einsatz an Silvester“

Ullrich Meßmer, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Calden und Timon Gremmels SPD-Landtagsabgeordneter aus Niestetal vor der ASB-Rettungswacht in Baunatal.

Dankeschön sagten die beiden Abgeordneten Timon Gremmels (Land) und Ullrich Meßmer (Bund) allen Menschen, die am Silvestertag – wenn alle feiern – arbeiten müssen. Als kleine Anerkennung hatten die beiden SPD-Politiker bei ihrer Verteilaktion in Baunatal und Schauenburg Kreppel dabei. Stationen waren unter anderem mehrere Altenheime, die beiden Polizeireviere, der ASB-Rettungsdienst, die Wohngruppe der Baunataler Diakonie sowie die Leitstelle von E.ON-Mitte.

"Während wir alle mit Freunden und Familie Silvester feiern, gibt es Menschen die in der Pflege arbeiten müssen, bzw. für unserer Sicherheit und Gesundheit sorgen. Uns ist es wichtig, dass dies anerkannt wird – aber nicht nur mit Kreppel. Wir werden uns auch 2013 dafür einsetzen, dass Politik in Bund und Land dem Rahmen für gute Arbeitsbedingungen schafft. Gerade in der Pflege gibt es noch eignes zu tun. Wir brauchen mehr Fachkräfte und eine bessere Bezahlung der Pflegerinnen und Pfleger", so die Forderung der beiden Abgeordneten.

Die Verteilaktion ist für Meßmer und Gremmels mittlerweile schon zur Tradition geworden. "Ging es in den vergangenen Jahren immer Heilig Abend zu den Notdienstbesuchen, haben wir uns 2012 bewusst den letzten Tag des Jahres ausgesucht, um Danke zu sagen", so Gremmels und Meßmer abschließend.