Gremmels (SPD): „Alle gewinnen – weitsichtige Planung der Stadt“

Als eine klassische Win-Win-Situation sowohl für die Stadt Baunatal als auch für das Land Hessen bezeichnet der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Timon Gremmels (Niestetal) die Absichtserklärung des Hessischen Innenministeriums für einen Neubau des Polizei-Reviers Südwest im Zentrum Baunatals.

"Einerseits erhalten die Beamten und Mitarbeiter des Reviers mit einem Neubau eine größere und moderne Dienstelle, die zu einer deutlichen Verbesserung der Arbeitsbedingung führt. Andererseits rückt die Polizei näher an das Zentrum der Stadt. Damit wird das Areal um Musikschule, Rundsporthalle und Theodor-Heuss-Schule um eine sinnvolle weitere öffentliche Einrichtung ergänzt," freut sich Gremmels.

"Damit bliebe der Revierstandort Baunatal langfristig erhalten. Eine Verlagerung, etwa Richtung Kassel, wäre vom Tisch."

Gremmels bot für die weitere Umsetzung des Vorhabens seine Unterstützung an und dankte Bürgermeister Manfred Schaub für die weitsichtige Planung. "Wenn alles gut läuft, dann gibt es in wenigen Jahren neben dem Revier der Autobahnpolizei, dem Polizeitrainingszentrum und der Außenstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen am Buchenloh mit dem neuen Revier im Herzen Baunatals eine weitere moderne Einrichtung der hessischen Polizei", so Gremmels abschließend.