Timon Gremmels
Für Sie im Hessischen Landtag
Willkommen auf meiner Homepage

Erfahren Sie hier alles über meine poltische Arbeit

Besuchen Sie mich in Wiesbaden

Um Ihnen ein Bild meiner Arbeit und meines Arbeitsplatzes näher bringen zu können, biete ich regelmäßige Fahrten in die Landeshauptstadt Wiesbaden an. Ich freue mich auf Sie! Weiterlesen »

Meine Arbeit im Hessischen Landtag

Ich bin seit dem 1. November 2009 Mitglied des Hessischen Landtags und seit dem 18. Januar 2014 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion. Weiterlesen »

Lernen Sie mich kennen!

Erfahren Sie mehr zu meiner Person und lernen Sie mich als Mensch kennen. Hierzu habe ich einen Fragebogen online gestellt, der meine Sichtweisen und viele persönliche Infos beinhaltet. Weiterlesen »

Pressemitteilung:

Brüssel, 29. November 2016
Martina Werner (MdEP) und Timon Gremmels (MdL)

Enger Draht zwischen Nordhessen und Brüssel

Gemeinsame Gespräche mit der EU-Kommission

Das Beste für Nordhessen erreichen! Dieses Ziel eint die beiden Kasseler SPD-Abgeordneten Martina Werner und Timon Gremmels.

Vor dem Hintergrund dieses Mottos besuchte der Landtagsabgeordnete Timon Gremmels zusammen mit seinen Kollegen Torsten Warnecke und Sabine Waschke am Montag die EU-Hauptstadt für politische Gespräche.

Die nordhessische Europaabgeordnete Martina Werner hatte Termine mit Expertinnen und Experten der EU-Kommission organisiert. Diskutiert wurden Themen, die derzeit in Europa zur Debatte stehen und die gleichzeitig Wellen bis nach Nordhessen schlagen - etwa der Breitbandausbau.

Pressemitteilung:

Landkreis Kassel, 25. November 2016
Vergabe von Hessen-Forst-Flächen für Windkraft

Hofmeyer und Gremmels (SPD) kritisieren Landesregierung

„Wenn bei der Vergabe von Hessen-Forst-Flächen zur Windkraftnutzung die örtlichen Bieter keine besseren Chancen bekommen, muss man sich über mangelnde Akzeptanz bei der Bevölkerung nicht wundern“, so die Reaktion der SPD-Landtagsabgeordneten Brigitte Hofmeyer (Hofgeismar) und Timon Gremmels (Niestetal) auf die geänderten Vergabekriterien der Landesregierung.

Sei die Vergabeentscheidung bisher zu 80% von der Höhe des angebotenen Umsatz- und Mindestentgelts abhängig gewesen, soll dies jetzt auf 70% geändert werden und die regionale Wertschöpfung und Bürgerbeteiligung zu 30% einfließen. Dies sei nach wie vor viel zu wenig, um regionale Bieter zum Zuge kommen zu lassen, kritisieren Gremmels und Hofmeyer. Die Höhe der Pachteinnahmen weit über den regionalen Aspekt zu stellen, werde eher zu einer Überforderung des Waldes führen und eine Windenergie mit Augenmaß verhindern.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 24. November 2016
Aktuelle Stunde

Timon Gremmels: Klimaschutz schafft Arbeitsplätze und Wertschöpfung

In der Aktuellen Stunde des Hessischen Landtags zum Klimaschutzplan machte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion, Timon Gremmels, deutlich, dass Klimaschutz Arbeitsplätze und Wertschöpfung auch in Hessen schaffen könne. Damit widerspricht der SPD Abgeordnete den Befürchtungen der FDP, dass Klimaschutz die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft gefährde.

Gremmels sagte: „Eine aktuelle Studie der Wirtschaftsberatung PwC im Auftrag des Bundesumweltministeriums bestätigt unsere Ansicht. Die Beschäftigungswirkung beziffert die Studie mit bundesweit 43.000 zusätzlichen Beschäftigten. Sowohl für private Haushalte wie Gewerbe, Handel und Dienstleistungen übersteigen die Einsparung die Kosten bei weitem.“

Pressemitteilung:

22. November 2016

Die SPD Kassel-Land zieht mit Esther Dilcher und Timon Gremmels in den Bundestagswahlkampf 2017

Der Bundestagswahlkreis 167 umfasst die Altkreise Waldeck, Hofgeismar und Wolfhagen sowie die Stadt Baunatal und die Gemeinde Schauenburg. Zum Bundestagswahlkreis 168 gehören neben der Stadt Kassel der Altkreis Kassel ohne Baunatal und Schauenburg.

"Unser erklärtes Ziel ist es, diese beiden Mandate direkt zu gewinnen."

"Daran werden wir in den nächsten 10 Monate mit voller Energie arbeiten. Unsere Region braucht zwei starke Stimmen in Berlin, die für soziale Gerechtigkeit, Sicherheit und gute Bildung eintreten. Dafür stehen wir."

Pressemitteilung:

10. November 2016

Olaf Scholz kommt am 9. Januar zur SPD Kassel-Land

„Ich freue mich sehr, dass der erste Bürgermeister der Hansestadt Hamburg und stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Olaf Scholz am Montag, dem 9. Januar 2017 zum traditionellen Neujahrsempfang der SPD Kassel-Land nach Bad Emstal kommen wird“, so SPD-Unterbezirksvorsitzender Timon Gremmels.

„Mit Olaf Scholz konnten wir einen prominenten SPD-Politiker aus der ersten Reihe als Redner gewinnen. Olaf Scholz regiert seit 2011 mit klarer sozialdemokratischer Mehrheit erfolgreich in Hamburg. Mit 45 Prozent Zustimmung bei der Bürgerschaftswahl 2015 erzielte er ähnlich gute Werte wie die SPD auf Ebene des Landkreises Kassel. Es gibt daher kaum einen besseren SPD-Politiker, der uns auf das Bundestagswahljahr 2017 einstimmen könnte“, ist sich Gremmels sicher.

Pressemitteilung:

Kreis Kassel, 31. Oktober 2016

Udo Schlitzberger wird 70! Gremmels und Lengemann: „Ein pragmatischer Visionär, der viel erreicht hat für die Region.“

Am Reformationstag, dem 31. Oktober 2016 feiert der ehemalige Landrat des Landkreises Kassel, Dr. Udo Schlitzberger, seinen 70. Geburtstag. Die SPD im Landkreis Kassel dankt dem Jubilar für viele Jahrzehnte gemeinsames Wirken für die Interessen aller Bürger im Kreis, besonders für die einfachen Leute, denen sich der Fürstenwalder Gastwirtssohn stets verbunden sah und sieht.

Der Vorsitzende der Sozialdemokraten im Kreis, Timon Gremmels und der SPD-Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Dieter Lengemann, stellen das Wirken von Udo Schlitzberger in größere Zusammenhänge:

„Udo Schlitzberger hat politisch mit dem Aufbau des RegioTram-Systems, der Sanierung aller Kreisschulen, dem frühzeitigen Einsatz für Biomasse und Sonnenenergie, der Verknüpfung von Denkmalpflege und Beschäftigungspolitik sowie dem Zusammenschluss der Stadt- und Kreissparkasse herausragende Entwicklungen für den Landkreis Kassel und die gesamte Region Nordhessen erreicht. Zusammen mit seiner Durchsetzungsstärke und dem weit reichenden Geschichtswissen ist er bis heute ein wichtiger Ratgeber für die Sozialdemokratie im Kreis Kassel.“

Pressemitteilung:

26. Juli 2016

Sommerwanderung mit SPD-Landtagsabgeordneten Timon Gremmels am 2. und 3. August 2016

Seit mehreren Jahren bietet der SPD-Landtagsabgeordnete Timon Gremmels (Niestetal) in den Sommerferien Wanderungen in seinem Wahlkreis an.
Diesmal geht es am Dienstag, 2. August 2016 von Vellmar, durch den Ahnepark über Espenau-Mönchhof zur Dömäne Frankenhausen. Dort erwartet uns eine Information über die Arbeit der Domäne und zum Abschluss ein kleiner Imbiss. Start ist um 16.00 Uhr in Niedervellmar an der Tram-Haltestelle „Festplatz“ (in der Brüder-Grimm-Straße). Die Streckenlänge beträgt etwa 8 km.

Timon Gremmels

Sitemap