Timon Gremmels
Für Sie im Hessischen Landtag
Willkommen auf meiner Homepage

Erfahren Sie hier alles über meine poltische Arbeit

Besuchen Sie mich in Wiesbaden

Um Ihnen ein Bild meiner Arbeit und meines Arbeitsplatzes näher bringen zu können, biete ich regelmäßige Fahrten in die Landeshauptstadt Wiesbaden an. Ich freue mich auf Sie! Weiterlesen »

Meine Arbeit im Hessischen Landtag

Ich bin seit dem 1. November 2009 Mitglied des Hessischen Landtags und seit dem 18. Januar 2014 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion. Weiterlesen »

Lernen Sie mich kennen!

Erfahren Sie mehr zu meiner Person und lernen Sie mich als Mensch kennen. Hierzu habe ich einen Fragebogen online gestellt, der meine Sichtweisen und viele persönliche Infos beinhaltet. Weiterlesen »

Pressemitteilung:

18. Januar 2017
Breitbandausbau

Gremmels (SPD): „Breitbandversorgung ist Daseinsvorsorge“

„Die Deregulierung und Liberalisierung im Telekommunikationsbereich und die Privatisierung der Telekom Mitte der 90er Jahre waren Fehler, deren Auswirkungen Bürger und Kunden bei der Breitbandversorgung jetzt schmerzlich merken“, so der SPD-Landtagsabgeordnete anlässlich der Berichterstattung über die sehr unterschiedliche Breitbandversorgung in seiner Heimatgemeinde Niestetal-Sandershausen. Dieses Problem betreffe in ähnlicher Form viele Kommunen in seinem Wahlkreis.

Pressemitteilung:

Schauenburg, 09. Januar 2017
Neujahrsempfang der SPD Kassel-Land

Olaf Scholz stimmt Genossinnen und Genossen auf das Jahr 2017 ein

Entspannt und überpünktlich kam Olaf Scholz, Erster Bürgermeister von Hamburg, per ICE zum 20. Neujahrsempfang der SPD Kassel-Land nach Schauenburg und wurde dort von den SPD-Bundestagskandidaten Esther Dilcher, Timon Gremmels und Baunatals Bürgermeister Manfred Schaub empfangen.

Meldung:

31. Dezember 2016

Kommen Sie gut ins neue Jahr!

Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern einen guten Start ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund und munter. Ich freue mich auf viele interessante Gespräche in 2017.

Ihr Timon Gremmels

Pressemitteilung:

Kassel, 14. Dezember 2016
Bombardier Kassel

Klarheit schaffen – Standort sichern

SPD Abgeordnete stehen an Seite der Belegschaft

Anlässlich des heutigen bundesweiten Bombardier- Aktionstages, der auch am Werk Kassel durchgeführt wird, sagten die regionalen SPD-Abgeordneten:
„Gemeinsam mit Betriebsrat, Gewerkschaft und Belegschaft fordern wir die Konzernleitung auf, endlich Klarheit und Transparenz über die geplanten Umstrukturierungs- und Personalmaßnahmen zu schaffen. Dieser Prozess muss mit der Belegschaft und nicht gegen sie gestaltet werden. Dabei darf und kann die Konzernleitung nicht auf das technisch hochwertige Know-how des Standorts und seiner motivierten, hochqualifizierten Belegschaft verzichten.

Pressemitteilung:

13. Dezember 2016

Betriebsversammlung VW-Werk Kassel 13.12.16

Anlässlich der heutigen Betriebsversammlung im VW-Werk Kassel sagten die regionalen SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Decker, Timon Gremmels, Uwe Frankenberger, Brigitte Hofmeyer und Günter Rudolph:

„Wir sind erleichtert, dass die Beschäftigung für die Stammbelegschaft im Werk Kassel in Baunatal bis zum Jahr 2025 gesichert ist, sowie die Wirtschaftlichkeit und Zukunftssicherung als gemeinsames Leitmotiv und die Ausweitung der Altersteilzeit vereinbart werden konnten.

Es ist in erster Linie der Verdienst des Betriebsrats und der Gewerkschaft, dass es keine betriebsbedingten Kündigungen und kein Outsourcing von Arbeit geben wird und für das Komponentenwerk Kassel weiterhin die Tarifverträge gelten werden. Damit konnten die befürchteten schwerwiegenden Einschnitte am Standort glücklicherweise abgewendet werden.



Pressemitteilung:

Brüssel, 29. November 2016
Martina Werner (MdEP) und Timon Gremmels (MdL)

Enger Draht zwischen Nordhessen und Brüssel

Gemeinsame Gespräche mit der EU-Kommission

Das Beste für Nordhessen erreichen! Dieses Ziel eint die beiden Kasseler SPD-Abgeordneten Martina Werner und Timon Gremmels.

Vor dem Hintergrund dieses Mottos besuchte der Landtagsabgeordnete Timon Gremmels zusammen mit seinen Kollegen Torsten Warnecke und Sabine Waschke am Montag die EU-Hauptstadt für politische Gespräche.

Die nordhessische Europaabgeordnete Martina Werner hatte Termine mit Expertinnen und Experten der EU-Kommission organisiert. Diskutiert wurden Themen, die derzeit in Europa zur Debatte stehen und die gleichzeitig Wellen bis nach Nordhessen schlagen - etwa der Breitbandausbau.

Pressemitteilung:

Landkreis Kassel, 25. November 2016
Vergabe von Hessen-Forst-Flächen für Windkraft

Hofmeyer und Gremmels (SPD) kritisieren Landesregierung

„Wenn bei der Vergabe von Hessen-Forst-Flächen zur Windkraftnutzung die örtlichen Bieter keine besseren Chancen bekommen, muss man sich über mangelnde Akzeptanz bei der Bevölkerung nicht wundern“, so die Reaktion der SPD-Landtagsabgeordneten Brigitte Hofmeyer (Hofgeismar) und Timon Gremmels (Niestetal) auf die geänderten Vergabekriterien der Landesregierung.

Sei die Vergabeentscheidung bisher zu 80% von der Höhe des angebotenen Umsatz- und Mindestentgelts abhängig gewesen, soll dies jetzt auf 70% geändert werden und die regionale Wertschöpfung und Bürgerbeteiligung zu 30% einfließen. Dies sei nach wie vor viel zu wenig, um regionale Bieter zum Zuge kommen zu lassen, kritisieren Gremmels und Hofmeyer. Die Höhe der Pachteinnahmen weit über den regionalen Aspekt zu stellen, werde eher zu einer Überforderung des Waldes führen und eine Windenergie mit Augenmaß verhindern.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 24. November 2016
Aktuelle Stunde

Timon Gremmels: Klimaschutz schafft Arbeitsplätze und Wertschöpfung

In der Aktuellen Stunde des Hessischen Landtags zum Klimaschutzplan machte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion, Timon Gremmels, deutlich, dass Klimaschutz Arbeitsplätze und Wertschöpfung auch in Hessen schaffen könne. Damit widerspricht der SPD Abgeordnete den Befürchtungen der FDP, dass Klimaschutz die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft gefährde.

Gremmels sagte: „Eine aktuelle Studie der Wirtschaftsberatung PwC im Auftrag des Bundesumweltministeriums bestätigt unsere Ansicht. Die Beschäftigungswirkung beziffert die Studie mit bundesweit 43.000 zusätzlichen Beschäftigten. Sowohl für private Haushalte wie Gewerbe, Handel und Dienstleistungen übersteigen die Einsparung die Kosten bei weitem.“

Pressemitteilung:

22. November 2016

Die SPD Kassel-Land zieht mit Esther Dilcher und Timon Gremmels in den Bundestagswahlkampf 2017

Der Bundestagswahlkreis 167 umfasst die Altkreise Waldeck, Hofgeismar und Wolfhagen sowie die Stadt Baunatal und die Gemeinde Schauenburg. Zum Bundestagswahlkreis 168 gehören neben der Stadt Kassel der Altkreis Kassel ohne Baunatal und Schauenburg.

"Unser erklärtes Ziel ist es, diese beiden Mandate direkt zu gewinnen."

"Daran werden wir in den nächsten 10 Monate mit voller Energie arbeiten. Unsere Region braucht zwei starke Stimmen in Berlin, die für soziale Gerechtigkeit, Sicherheit und gute Bildung eintreten. Dafür stehen wir."

Pressemitteilung:

01. November 2016
A44

Gremmels und Decker (SPD): „Al-Wazir muss Zusage für Erhalt der Anschlussstelle Kassel-Ost mitbringen“

Die beiden örtlichen Landtagsabgeordneten Wolfgang Decker (Kassel) und Timon Gremmels (Niestetal) erwarten vom Besuch des hessischen Verkehrsministers Tarek Al-Wazir (Grüne) am 18. November in Kaufungen auch ein klares Bekenntnis zum Erhalt der Anschlussstelle Kassel-Ost.

Im Lenkungskreis des Dialogverfahrens sind verschiedene Varianten vorgestellt worden, wie Autobahndreieck und AS in Einklang gebracht werden könnten. „Wir sehen keine unüberwindbaren Hindernisse. Wenn der Wille da ist, findet man eine Lösung“, sind sich Gremmels und Decker sicher. „Herr Al-Wazir ist auch Wirtschaftsminister und sollte die Interessen der zahlreichen Firmen vor Ort ernstnehmen. Insbesondere die Firmen und Unternehmen in Kaufungen-Papierfabrik und im Kasseler Osten brauchen auch in Zukunft eine autobahnnahe Anschlussstelle“, mahnt Gremmels.

Timon Gremmels

Sitemap